HOME         I
KONTAKT    I
IMPRESSUM  I
website_esv_home_tp_dia_01
Training
Termine
 
Bildgalerie
Mannschaften
 
Vereinsleitung
Presse
Anmeldung
Vereinsgeschichte
Links
logo_esv_tt_neu2
splash
splash

Im Relegationsspiel gegen Oberndorf setzten sich die Steirerinnen mit 4:2 durch. ,,Meine Güte war das knapp", sagt Klaus Weber, Obmann der Brucker. Ein taktischer Schachzug von Weber hat das Spiel entschieden. ,,Ich bin schon so lange im Geschäft, da entwickelt man ein
Gefühl für Feinheiten." Er ,,opferte" die 15-jährige Rosa Sauer auf Position zwei, das ermöglichte Katja Tomazic auf der dritten Position einen klaren 3:O-Erfolg gegen die Oberndorferin Rita Sturmlechner. Zünglein an der Waage war Nicole Galitschitsch, die schon vor zehn |ahren als l3-Jährige für die Bruckerinnen in der Bundesliga im Einsatz war. Bei 0:2-Rückstand drehte Galitschitsch auf und siegte noch mit 3:2.,,Das war unglaublich", schwärmt Weber.
 
Weber kann sein GIück nicht fassen, mit Galitschitsch und Tomaziz zwei Spielerinnen im Kader zu haben, die bereits Bundesliga-Erfahrung haben. Tomazic spielte für Bodensdorf, Galitschitsch für SVS-Niederösterreich. ,,Die Nici", sagt Weber, ,,hat sogar Champions-League-Erfahrung."
Er lässt nicht unerwähnt, dass die gebürtige Kapfenbergerin in Bruck das Tischtennisspiel erlernt hat. ,,Ein Ausnahmetalent."
Im Nationalteam ist sie kein Thema mehr und daher hat sie das Profigeschäft an den Nagel gehängt. Sie verdient nun als Polizistin in Wien
ihren Unterhalt und serviert auch in der nächsten Saison für ihren Stammverein, und auch Tomaziz und Sauer
werden für Bruck in der ersten Bundesliga an der Platte stehen. ,,Die ersten vier Plätze in der Liga sind vergeben und mit den anderen Teams können wir auch so mithalten", sagt Weber.
Das Ziel? Der Klassenerhalt. Vor allem der l5-jährigen Sauer schenkt Weber Vertrauen. ,,Sie trainiert sieben bis acht Mal pro Woche und hat bei
der Landesmeisterschaft (U18 und U16) alles gewonnen", ist Weber stolz. Christoph Simoner ist Trainer von Sauer.
Unterstützung erfährt das Talent auch von seinen routinierteren Teamkolleginnen.


(Artikel aus der Kleinen Zeitung, 24.5.2017, Clemens Ticar)
gabi_2016
zurück
 
sponsor_stadt_bruck
sponsor_logo_esv
Stadtwerke Bruck/Mur
sponsor_bohler_edelstahl
sponsor_bruenner
sponsor_pleva_anton